Antike Lombarden-Tarots - Ancient Tarot of Lombardy Kommentar zu diesem Tarot
zurück zum Tarotverzeichnis
Ferdinando Gumppenberg Home       Impressum
Verlag und Copyright ©:  Lo Scarabeo, Italien -  Verlag Königsfurt-Urania
Abbildungen mit Genehmigung des Verlages.

Unter die Bezeichnung "Lombardischer Tarot" fallen Tarots, die im 18. und 19. Jahrhundert in der Lombardei entstanden sind. Wie viele historische Decks aus dieser Zeit, orientieren sich auch die lombardischen Tarots am Tarot de Marseille. Die von Lo Scarabeo angebotene Reproduktion des 1810 in Mailand erschienenen Decks von Ferdinando Gumppenberg besticht durch die besonders schöne und detaillierte künstlerische Arbeit. Bebildert sind nur die Großen Arkana und die Hofkarten. Die Zahlenkarten der Kleinen Arkana tragen ihr Elementsymbol in entsprechender Anzahl. Die Großen Arkana erscheinen in der traditionellen Reihenfolge des Tarot de Marseille. Die Kartenbezeichnungen sind in italienischer Sprache aufgedruckt.

Siehe auch: Tarotgeschichte und Tarot de Marseille


nach oben zurück zum Tarotverzeichnis