Aquarian Tarot Kommentar zu diesem Tarot
zurück zum Tarotverzeichnis
David Palladini Home       Impressum
Verlag und Copyright ©:   U.S. Games Systems, Inc., USA  -  AGM/Carta Mundi
Abbildungen mit Genehmigung des Verlages.

Das Aquarian Tarot ist längst einer der Klassiker unter den Tarots. Das Deck steht zwar in der Rider-Waite-Tradition, die Kartendarstellungen weichen jedoch teilweise erheblich von den Rider-Waite-Darstellungen ab, weshalb man es nicht einfach als Rider-Waite-Klon abtun kann. Die Malerei besitzt einen ganz eigenen Stil, dessen Schönheit erst nach mehrmaligem Anschauen so richtig eingeht. Leider lässt die Symbolik in Bezug auf die Kartenbedeutungen etwas zu wünschen übrig. Von David Palladini, dem Autor des Decks, gibt es inzwischen längst auch das Neue Palladini Tarot (siehe dort), bei welchem die Mängel in Bezug auf die Symbolik behoben wurden. Vermutlich deshalb wird das Neue Palladini Tarot oft einfach als verbesserte Neuauflage des Aquarian Tarot bezeichnet. Dies wird der Sache jedoch nicht ganz gerecht. Zum Vergleich zeige ich aus beiden Decks die gleichen Karten.

Siehe auch: Neues Palladini Tarot


nach oben zurück zum Tarotverzeichnis