Art Nouveau Tarot - Jugendstil Tarot Kommentar zu diesem Tarot
zurück zum Tarotverzeichnis
Matt Myers Home       Impressum
Verlag und Copyright ©:   U.S. Games Systems, Inc., USA  -  AGM/Carta Mundi, inzwischen Verlag Königsfurt-Urania
Abbildungen mit Genehmigung des Verlages.
Das Art Nouveau Tarot des amerikanischen Künstlers Matt Myers stammt aus dem Jahre 1989 und ist ein wunderschön gestaltetes Tarot, welches man allein schon wegen der Bilder immer wieder einfach nur gerne durchsieht. Insbesondere die farbliche Gestaltung ist beeindruckend und spiegelt zudem die Zugehörigkeit der Karten zu ihrem jeweiligen Element wieder. Die Symbolik orientiert sich zwar an der Tradition des Rider Waite Tarots, hat aber in der bildlichen Darstellung einige Umgestaltungen und Vereinfachungen erfahren. "Art Nouveau", der Titel dieses Tarots, weist auf ein Deck hin, welches in der Kunstform des Jungendstils gehalten ist. Beim Betrachten der Karten mag das manch einen etwas verwundern, denn die Bilder erinnern teilweise an Buntglas-Malerei, doch dieser Stil ist eine spezielle Kunstform des Jugendstils. Matt Myers hat die Kartenbilder in Öl gemalt und für die Die Darstellung einiger Personen lebende Modelle herangezogen und sehr lebendig wiedergegeben.  Bei manchen Karten hat man daher fast den Eindruck, auf Fotografien zu schauen. Es handelt sich aber bei allen Bildern um Gemälde.

Die Großen Arkana und die Hofkarten tragen die traditionellen Bezeichnungen. Einzige Ausnahme ist die Karte des Hohepriesters, welche hier einfach nur als "Priester" bezeichnet wird. Auch die Zahlenkarten der Kleinen Arkana sind in die traditionellen Elemente unterteilt, tragen aber keine Element-Bezeichnungen, sondern nur ihren numerischen Wert. Alle Karten sind voll bebildert und etwas kleiner, als üblich, weshalb sie sich auch für kleinere Hände sehr gut handhaben lassen.

Ursprünglich war das Art Nouveau Tarot nur im englischen Sprachraum erhältlich. Inzwischen gibt es dieses Deck auch in Deutschland. Mein Exemplar ist allerdings das englischsprachige Original.


nach oben zurück zum Tarotverzeichnis