Copyright ©  2000 - 2014 Susanne Schöfer
  Home     Impressum zurück  

Die astrologischen Zuordnungen der Tarotkarten nach Eliphas Levi

Karte

Astrologische Zuordnung

Zusatzinfo

I Der Gaukler (Der Magier) Luft

Eliphas Levi berücksichtigte nur die 22 Großen Arkana. Papus, Oswald Wirth und Cagliostro verwendeten die gleichen Zuordnungen wie Eliphas Levi.

Die Kartenbezeichnungen orientieren sich hier an den alten Bezeichnungen des Tarot de Marseille und weichen daher etwas von den heute als traditionell geltenden Kartenbezeichnungen ab.

Auch Levi berücksichtigt nur die sieben "alten" Planeten. Pluto war zu seinen Lebzeiten noch gar nicht entdeckt. Zu beachten ist hier auch, dass Levi den Narren nicht an den Anfang der Großen Arkana setzt, sondern vor die 21. Großen Arkana, die Welt, einordnet.

II Die Hohepriesterin Mond
III Die Herrscherin Venus
IV Der Herrscher Jupiter
V Der Papst (Der Hohepriester) Widder
VI Die Liebenden Stier
VII Der Wagen Zwillinge
VIII Gerechtigkeit Krebs
IX Der Eremit Löwe
X Das Glücksrad Jungfrau
XI Kraft Skorpion
XII Der Gehängte Waage
XIII Der Tod Steinbock
XIV Mäßigkeit Skorpion
XV Der Teufel Schütze
XVI Der Turm Mars
XVII Der Stern Merkur
XVIII Der Mond Wassermann
XIX Die Sonne Fische
XX Das Gericht Saturn
0 Der Narr Feuer
XXI Die Welt Sonne
zurück