Verlag und Copyright ©:  Verlag Carta Mundi, später AGM
Die Karten gelten als vergriffen.

Abbildungen mit Genehmigung des Verlages.

Die Blumen Lenormandkarten sind eine Variante der kleinen Lenormandkarten. Bei diesem Deck, welches genau genommen eigentlich zu den historischen Lenormandkarten zählen müsste, wurde die Lenormand-Symbolik nicht streng eingehalten, sondern durch eine verwandte Blumensymbolik nach Zeichnungen von J.J. Granville (1803 - 1847) ersetzt. Der Bezug zur traditionellen Lenormand-Symbolik bleibt eigentlich nur über die Miniatur-Spielkartensymbole erhalten. Die Karten sind etwas größer, als für Lenormandkarten üblich. Sie sind nur noch selten erhältlich. Es gibt sie als Einzeldeck oder im Set mit Buch. Neben den üblichen Deutungen der Lenormandkarten erlauben diese Karten auch weitergehende Interpretationen, wenn man zusätzlich die Bedeutung der jeweiligen Blume in Mythos, Heilkunde und Blumensymbolik mit einbezieht.

Zu J.J. Grandville siehe auch: Fantastic Menagerie Tarot, Victorian Flower Oracle

Zu Mlle Lenormand siehe auch unter Waite, Crowley & Co..


nach oben zurück zu Wahrsagekarten zurück zur Lenormand-Ecke