Verlag und Copyright ©:  AGM-Urania/Carta Mundi, inzwischen Verlag Königsfurt-Urania
Abbildungen mit Genehmigung des Verlages.

Hierbei handelt es sich um Lenormandkarten, bei denen die Lenormand-Symbolik nach der Welt der Zigeuner (Roma, Sinti) gestaltet wurde. Die Karten sind als Einzeldeck und im Set mit Buch erhältlich. Die Karten sind etwas größer als für Lenormandkarten üblich. Sie haben in etwa Spielkartengröße, weshalb man für das Auslegen der Großen Auslegung (Große Tafel, Großes Blatt) einigermaßen Platz braucht. 


Das Zigeuner Lenormand ist ein gelungenes, farblich sehr ansprechendes Deck. Allerdings musste ich bei meinen Karten festellen, dass die ansprechenden Farben nicht ganz "griffecht" sind. Nach Gebrauch hat man immer ein wenig davon an den Fingern. Das ändert sich erst, nach vielen, vielen Anwendungen und führt natürlich auch dazu, dass die Karten dann nicht mehr ganz so "frisch" aussehen. Das Deck galt zwischenzeitlich als vergriffen, scheint jetzt aber aufgrund seiner Beliebtheit wieder eine Neuauflage zu erleben, bei der das "Farbechtheitsproblem" verschwunden sein soll.

Zu Mlle Lenormand siehe auch unter Waite, Crowley & Co..

nach oben zurück zu Wahrsagekarten zurück zur Lenormand-Ecke