Mother Nature Oracle Cards
Mutter Natur Orakelkarten 
Kommentar zu diesen Karten
zurück zu Wahrsagekarten
Verlagsausgabe Home        Impressum
Verlag und Copyright ©:  Lo Scarabeo, Italien -  Verlag Königsfurt-Urania
Abbildungen mit Genehmigung des Verlages.

Dieses Orakelkarten-Deck besteht aus 32 Karten. Es handelt sich um eine Reproduktion historischer Orakelkarten aus dem 19. Jahrhundert. Das Deck basiert auf der Symbolik der Blumen und Pflanzen. Die Karten sind von 1 - 32 durchnummeriert, wobei die Zahl jeweils am unteren Kartenrand steht. Auf jeder Karte ist eine Blume bzw. Pflanze abgebildet, zusammen mit einer zur Kartenbedeutung passenden Szene. Die Kartenbedeutungen leiten sich dabei aus der Symbolik der jeweiligen Blume oder Pflanze ab. Am oberen Kartenrand steht der lateinische Name der jeweils abgebildeten Blume oder Pflanze. Leider finden sich nirgendwo die volkstümlichen Blumen- bzw. Pflanzennamen. Auch das kleine Begleitheftchen nennt nur die lateinischen Bezeichnungen. Für Nicht-Botaniker bleibt da nur die Suche in Büchern oder im Internet.

Das kleine Begleitheft ist fünfsprachig (Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Deutsch), wodurch natürlich wenig Platz für ausführliche Erklärungen zu den Karten pro Sprache zur Verfügung steht. Es werden denn auch nur kurze divinatorische Kartenbedeutungen angegeben. 

Zwar sind die Kartenerklärungen etwas dürftig, die Karten als solche sind jedoch sehr schön. Sie sind etwas kleiner, als herkömmliche Spielkarten. Über die Pflanzensymbolik sind vielschichtige Deutungen möglich, die über die knappen Deutungsangaben des Belgeitheftchens hinausgehen. Es erfordert allerdings etwas Mühe, sich die Symbolik zu erarbeiten, es sei denn, man ist mit der Pflanzensymbolik bereits vertraut.               

nach oben zurück zu Wahrsagekarten